Fundraising 2017– wir bitten um Ihre Hilfe

Liebe Gemeindeglieder,

 

im vergangenen Jahr 2016 haben Sie uns bei den 4 verschiedenen Projekten mit insgesamt   4.326,50 € unterstützt. Dafür bedanken wir uns als Presbyterium zunächst einmal ganz herzlich bei Ihnen. Durch Ihre Spenden konnten wir sowohl Menschen vor Ort in Inden und Langerwehe helfen, aber auch Studenten in Marokko unterstützen. Die vielfältigen kirchenmusikalischen Aktivitäten konnten aufrecht erhalten werden. Und die geplante Anschaffung von Bühnenelementen für Inden konnte dank Ihrer Unterstützung erfolgen, die Bühnenelemente kamen bereits beim Krippenspiel am Heilig Abend im vergangenen Jahr erstmalig zum Einsatz.

 

Mit der Ausgabe dieses Gemeindebriefes erhalten Sie nun unseren diesjährigen Spendenaufruf, denn auch 2017 gibt es wieder einige Projekte, für die wir um Ihre finanzielle Unterstützung bitten. Dem beigefügten Flyer, können Sie Einzelheiten zu den dort vorgestellten Projekten entnehmen. Dieses Jahr sind es insgesamt 5 unterschiedliche Projekte, die die vielfältigen Bereiche unserer Kirchengemeinde betreffen, an denen Sie sich beteiligen können. 

Spenden haben zunehmend eine große Bedeutung für die kirchliche Arbeit, auch insbesondere angesichts der Beschlüsse der Landeskirche und der damit verbundenen Einsparungen und finanziellen Einschränkungen, auch für unsere Kirchengemeinde. 

Deshalb sagen wir Ihnen schon an dieser Stelle herzlich  „Danke“ für Ihre finanzielle Unterstützung Ihrer Kirchengemeinde; egal ob klein oder groß, jeder Euro zählt. Und Ihre Spende kommt an! Das von Ihnen anvertraute Geld wird verantwortungsvoll eingesetzt.

 

Spenden Sie - Sie können gemeinsam mit uns Gutes tun 

 

Ihre Finanzkirchmeisterin

Annette Wefing